L’agenda Famille !

Avec des centaines d'events chaque semaine, on partage tout en famille chez Kideaz. Faites-nous part de vos events.

Proposez vos Bons Plans

Vous souhaitez partager et faire découvrir une de vos adresses favorites ? N'hésitez plus.

Pour les Professionnels

Proposez votre crèche / foyer de jour sur Kideaz.

Accueil > Agenda > Nebensache (8 ans +)
03
oct.
Famille

Nebensache (8 ans +)

kideaz theatre spectacle
De 15h00 à 18h00
Escher Theater - 122, rue de l’Alzette L-4010 Esch-sur-Alzette

DE

Cornelius schläft jede Nacht an einem anderen Ort. Er streicht durch die Lande, denn er hat kein Zuhause aus Stein oder Holz oder Beton oder Eis. Sein Zuhause sind das Unterwegssein und die Menschen, denen er begegnet. Er besitzt nichts, außer einem abgebrannten Kinderwagen. Das war nicht immer so. In dem Kinderwagen verwahrt er seine wenigen Habseligkeiten, und mit sich trägt er eine Geschichte, die er allen erzählt, die sie hören wollen. Es ist eine Geschichte über Glück und darüber, was man braucht, um glücklich zu sein – eine Geschichte über Besitz und Verlust, Schulden und Schuld, Ausweglosigkeit und den Mut zum Neuanfang. Nach dem Ende seiner Erzählung macht sich Cornelius wieder auf den Weg. Seine Zuhörer lässt er nachdenklich zurück.

 

Entrée libre sur réservation.

Les spectacles auront lieu au Musée National de la Résistance (Place de la Résistance, Esch).

Rendez-vous devant la caisse du théâtre.

Prochaines séances :

  • 03 octobre 2020 : 15h00
  • 03 octobre 2020 : 17h00

octobre, 2020

3oct15 h 00 min- 18 h 00 minNebensache (8 ans +)15 h 00 min - 18 h 00 min Escher Theater, 122, rue de l’Alzette L-4010 Esch-sur-AlzetteTypologie:En famille

Plus

Détails de l'évènement

DE

Cornelius schläft jede Nacht an einem anderen Ort. Er streicht durch die Lande, denn er hat kein Zuhause aus Stein oder Holz oder Beton oder Eis. Sein Zuhause sind das Unterwegssein und die Menschen, denen er begegnet. Er besitzt nichts, außer einem abgebrannten Kinderwagen. Das war nicht immer so. In dem Kinderwagen verwahrt er seine wenigen Habseligkeiten, und mit sich trägt er eine Geschichte, die er allen erzählt, die sie hören wollen. Es ist eine Geschichte über Glück und darüber, was man braucht, um glücklich zu sein – eine Geschichte über Besitz und Verlust, Schulden und Schuld, Ausweglosigkeit und den Mut zum Neuanfang. Nach dem Ende seiner Erzählung macht sich Cornelius wieder auf den Weg. Seine Zuhörer lässt er nachdenklich zurück.

 

Entrée libre sur réservation.

Les spectacles auront lieu au Musée National de la Résistance (Place de la Résistance, Esch).

Rendez-vous devant la caisse du théâtre.

Prochaines séances :

  • 03 octobre 2020 : 15h00
  • 03 octobre 2020 : 17h00

HORAIRES

(Samedi) 15 h 00 min - 18 h 00 min

Localisation

Escher Theater

122, rue de l’Alzette L-4010 Esch-sur-Alzette

Dis papa,

On fait quoi ce week-end ?

Ah ! Bonne question,

attends je regarde

la newsletter kideaz

X